HOME  

   

Über uns  

   

TERMINE  

   

Sporthalle  

   

Wissen  

   

TELEFON  

   
Здесь нашел интересный обзор
Koreanisch - Deutsch
TAEKWONDO DESANT E.V.
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Kyosanim, 교사님 (kor.)
Trainer, Meistergrad (1. bis 3. Dan)
Sabom, 사범 (kor.)
Lehrer 4.Dan, Meister 5. Dan
Sabomnim, 사범님 (kor.)
Großmeister ab 6. Dan
Sonbae Nim Fortg. Schüler
Suyronseng Schüller, Schüllerin
Poom Meistergrad unter 16 Jahre (rot-schwarz)
Dojang Trainingsraum
Che Yuk Kwan Sportschule oder Verein
Kup Schülergrad
Dan Meistergrad
Dobok danjong Anzüge in Ordnung bringen
Paro / Roo zurück zur Startposition
Shyü Entspannen
Pumse / Poomsae Bewegungsform
Pyojok Ziel
Momdollyo körpergedreht/er
Kyorugi Kampf / Sparring
Kyok-Pa Bruchtest
Oreun Rechts
Oen Links
Opo waagerecht, flach
Sewo senkrecht
Dobok Taekwondo Anzug
Ty  Gürtel
Hogu  Schutzweste
Jang Aufgabe, Abschnitt
Bezeichnungen der Körperteile
TAEKWONDO DESANT E.V. 
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Mori Kopf
Ima Stirn
Gwandscha-Nori Schläfe
Bigol Nasenbein
Nun Auge
Ko Nase
Gyü Ohr
Tok Kinn
Mok Hals
Hudu Kehle
Okgae Schulter
Sögol Schlüsselbein
Myong-Tschi Solarplexus
Pal Arm
Palkup Ellebogen
An-Palmok innerer Unterarm
 Bakgat-Palmok äußrer Unterarm
Son Hand
 Sonmok Handgelenk
 Sonnal Handkante
 Sonkut Fingerspitzen
 Dscumok geschlossene Faust
 Dung-Dschumok Faustrücken
Mae-Dschumok
Faustboden
Dari Bein
Murup Knie
Bal Fus
Baldung Fußspann
Balnal Fußkante
Bal-Ap-Tschuk Fußballen
Bal-Dyt-Tschuk Fersenballen
Balbadak Ferse
Dyt-Kumtschi Achillesferse
Fußstellungen im Taekwondo
TAEKWONDO DESANT E.V.
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Pyonhi-sogi Ausgangsstellung
Naryanhi-sogi Parallelstellung
Charyot-sogi Achtungsstellung
Ap-Sogi Vorwärtsstellung (kurz)
Ap-gubi-sogi Vorwärtsstellung (lang)
Dwit-gubi-sogi Rückwärtsstellung 
 Juchum-sogi Parallelstand
Kima-sogi Parallelstand Groß
Bom-sogi  Tigerstellung
Koa-sogi Uberkreuzstellung
Hakdari-sogi   Einbeinstellung,-Kranichbein
Oreun-sogi   Rechtsstellung
Wen-sogi  Linksstellung
Fußtechniken im Taekwondo
TAEKWONDO DESANT E.V
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Ap Vorne / vorwärts / vorn
Yop Seite / seitwärts
Dwit Rückwärts /  hinter / zurück
Chagi Fußtritt
Ap-Chaolligi Vorwärts Beinhochschwung
Yop-Chaolligi Seitwärts Beinhochschwung
Ap-Chagi Vorwärtsfußtritt
Yop-Chagi Seitwärtstritt
Tora-Yop-Chagi körperdrehender Seitwärtstritt
Dollyo-Chagi Halbkreißfußstoß
Naereo-Chagi Abwärtsfußtritt/Abwärtsfußschlag
Pandae-Dollyo-Chagi Fersendrehschlag/Hakentritt/Gegenkreistritt
Murup-Ap-Chagi Kniestoß gerade
Murup-Dollyo-Chagi Kniestoß rund
An-Huryo-Chagi Vertikaltritt (von aussen nach innen)
Bakkat-Huryo-Chagi Vertikaltritt (innen nach aussen)
Bituro-Chagi Fußstoß nach außen (Fuß gedreht)
Dwit-Chagi Fußstoß rückwärts
Miro-Chagi Schubtritt gerade
Die Sprungtritte
TAEKWONDO DESANT E.V
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Du Doppelt,  zwei
Twio / Tymyo Sprung, springen
Twio-Ap-Chagi  oder Tymyo-Ap-Chagi    Tritt im Sprung, vorwärts mit Spann
Dubaldangsong-Ap-Chagi mit beiden Füßen getretener Vorwärtstritt in einem Sprung
Twio-Dollyo-Chagi Halbkreißfußеtritt in Sprung
Twio-Yop-Chagi Seitwärtstritt  in Sprung
Handtechniken im Taekwondo
TAEKWONDO DESANT E.V.
Abwehr / Blöcke
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
An von außen nach innen
Bakkat von innen nach außen
Makki Block
Olgul-makki Gesichtsblock
Momtong-Makki Körper, Rumpfabwehr
Arae-makki Tiefblock
An-makki Innenblock
Bakkat-makki Aussenblock
Yop-makki Seitblock
Sonnal-makki Handkantenblock
Arae-Hechyo-makki Schubblock
Nullo-makki Abwärtsblock mit dem Handballen
Otgoro-makki / Koa-makki Kreuzabwehr  (gekreuzten Armen)
Goduro-makki Abwehr mit Unterstützung
An-Palmok- Makki Block mit dem inneren Unterarm
Bakkat-Palmok- Makki Block mit dem außen Unterarm
Santeul-Makki Bergform-Blok
Handtechniken im Taekwondo
Jirugi - Fauststoß
TAEKWONDO DESANT E.V.
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Jirugi Fauststoß
Baro-Jirugi  gleichseitiger Fauststoß/Gegenstoß
Bandae-Jirugi seitenverkehrter Fauststoß/Gleichstoß
Yop-Jirugi  Seitwärtsstoß
Dollyo-Jirugi  Halbkreisfauststoß
Olgul-Jirugi Fauststoß zum Gesicht
Momtong-Jirugi Fauststoß zum Körper
Arae-Jirugi Fauststoß hach unten
Sewo-Jirugi  Vertikalfaustsstoß
Chetdari-Jirugi  gleichzeitiger Fauststoß beide Fäuste
Handtechniken im Taekwondo
TAEKWONDO DESANT E.V.
Schläge
Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Chigi Schlag
Deung Rücken
Deung-Jumok Faustrücken
Dung-Jumok-Chigi  Faustrückenschlag
Ap / Ape vorne, vorn, vorwärts
Ap-Chigi Vorwärtstritt
Dung-Jomok-ape-Chigi Faustrückenschlag nach vorne
Palkup-Chigi  Ellenbogenschlag 
Palkup-dwit-Chigi Ellenbogenrückwärtsschlag
Palkup-dollyo-Chigi Halbkreis-Ellenbogenschlag
Palkup-yop-Chigi  Ellenbogenseitwärtsschlag
Palkup-ollyo-Chigi Ellenbogenaufwärtsschlag
Sonnal  Handkante
Sonnal-Chigi Handkantenschlag 
Sonnal-mok-Chigi Handkantenschlag zum Hals
Sonnal-ape-Chigi Handkantenvorwärtsschlag
Sonanl-an-Chigi  Handkantenschlag (von aussen nach innen)
Sonnal-momtong-an-Chigi Handkantenschlag von außen nach innen
Sonnal-momtong bakkat-Chigi Handkantenschlag von innen nach außen
Sonnal-momtong-yop-Chigi Handkantenschlag seitwärts zur Mitte
Sonnal-olgul-yop-Chigi Handkantenschlag seitwärts zum Kopf
Sonnal-bakkat-Chigi Handkantenschlag (von innen nach aussen) 
Sonnal-Dung-Chigi Handkantenrückenschlag
Sonnal-Dung-An-Chigi Handkantenrückenschlag von außen nach innen 
Sonnal-Dung-Bakat-Chigi  Handkantenrückenschlag von innen nach ausen
Sonnal-Dung-naeryo-Chigi Handkantenrückenschlag nach unten
Kyorugi / Kampf / Sparring.
TAEKWONDO DESANT E.V.
ist ein Freikampf in dem die gelernten Techniken (Tritte, Faustsöße, Abwehr, Steppen, Ausweichen und Kontertechniken) nach strengen Regeln angewendet werden. Durch eine strenge Reglementierung und eine gut durchdachte und umfangreiche Schutzausrüstung (Weste, Tiefschutz, Arm- und Beinschützer, Kopfschutz sowie Zahnschutz) sind auch bei dieser extrem dynamischen Ausführung des Taekwondo Verletzungen äußerst selten. Der sportliche Wettkampf geht über drei Runden, welche vom Athleten hervorragendes Können, eiserne Kondition, blitzschnelle Reaktionen, Selbstdisziplin und Mut erfordern.
 Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Gyorugi  Kampf / Sparring
Sebon-Gyorugi Drei-Schritt-Kampf
Dubon-Gyorugi  Zwei-Schritt-Kampf
Hanbon-Gyorugi Ein-Schritt-Kampf 
Yaksok-Gyourgi Abgesprochener Kampf
 Dschayu-Gyorugi   Freikampf
Kyongi- Gyorugi Wettkampf nach Punkten, WTF

TAEKWONDO DESANT E.V.

Koreanischer Bezeichnung Deutsche Bezeichnung
Cha-ryeot Achtung 
 Joon-bi  Fertig (Kampfstellung)
 Shijak Beginnen
Kalyo   Unterbrechung
 Keysok Weiterkämpfen
 Guman Ende eines Kampfes 
 Chong  Blau
 Hong  Rot
 Hong-song  Sieger rot
Chong-song Sieger blau 
 Baesin  Jury
 Chaejompyo  Punktezettel
 Hoejon  Runde
 Kye-shi  Zeitnehmer
 Shi-gan  Zeitstop
 Dukjom Pluspunkt 
 Gam-jeom  Minuspunkt
 Kyon-go  Verwarnung
 Tscha-u-jang-u  Zueinanderdrehen / Zusamendrehen
Hong Hana Tuck 1 Punkt für Rot
Chong Hana Tuck 1 Punkt für Blau
Hong Dool Tuck 2 Punkte für Rot
Chong Dool Tuck 2 Punkte für Blau
 TAEKWONDO DESANT E.V.
Kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich!
   
   
© TAEKWONDO Desant e.V.